Dr. Jörg Hammer

Dr. Jrg Hammer

Nach dem Wehrdienst als Sanitätssoldat und Medizinstudium an der RWTH Aachen erfolgte die Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie durch die Chefärzte Prof. Dr. von Bary (Kreiskrankenhaus Marienhöhe), Prof. Dr. Vogel (Knappschaftskrankenhaus Bardenberg) sowie Dr. Engelbrecht (Kreiskrankenhaus Marienhöhe). Es folgte die weitere Spezialisierung zum Facharzt für Unfallchirurgie durch Dr. Engelbrecht. Seit dem 01.07.2000 Tätigkeit als Oberarzt in dieser Abteilung mit Versorgung des gesamten Spektrums von Sport- und Unfallverletzungen, insbesondere mit minimal-invasiven Operationsverfahren (z.B. Arthroskopie). Darüber hinaus auch konservative und operative Behandlung von degenerativen Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems mit Gelenk erhaltenden und ersetzenden Operationen (Prothesen).

Parallel erfolgte eine chirotherapeutische und sportmedizinische Zusatzausbildung sowie im Rahmen der Ambulanztätigkeiten die Erst- und Folgebehandlung von Arbeitsunfällen im BG-lichen Heilverfahren. Seit dem 01.07.2006 niedergelassen als Facharzt für Chirurgie-Unfallchirurgie, seit dem 01.01.2007 im Rahmen der chirurgisch-orthopädischen Gemeinschaftspraxis in Alsdorf. Die Operationen werden ambulant und stationär durchgeführt.

Fachgebiete, Spezialisierung

  • Facharzt für Chirurgie-Unfallchirurgie
  • Sportmedizin
  • Chirotherapie
  • Durchgangsarzt im BG-lichen Heilverfahren
     

Schwerpunkte

  • arthroskopische Kniegelenkschirurgie inkl. Ersatz des vorderen
  • Kreuzbandes
  • offene Gelenkchirurgie
  • Vorfußchirurgie